Was ich noch sagen wollte

Von einer Sache wollte ich noch berichten, bevors alle meine Berichte nur noch Ghana betreffen werden :).

Ich war nämlich im Juli – eine Woche lang – in Slovenien, genau genommen in Maribor. Weiters waren dort noch ca. 50 andere junge Leute aus Slowenien, Slowakei, Tschechien, Polen, Belgien, Spanien, Malta, Deutschland und Österreich. Ziel waren ein Austausch und Kennenlernen der anderen Kulturen, Grenzen zu überschreiten, Brücken zu schlagen und Verbindungen aufzubauen und natürlich auch einfach gemeinsam Spass zu haben. Die anfängliche Unsicherheit die wir alle spürten, ein leichtes Mistrauen wie es sein würde in einem fremden Land mit fremder Sprache, alles das verflog sehr schnell und wir hatten eine aufregende, schöne und lehrreiche Zeit miteinander.

Wir alle hatten etwas gemeinsam und das ist der freiwillige Dienst im Geiste Don Boscos. Don Bosco ist ein Heiliger aus Italien, der sich in einer Stadt um die heimatlosen Kinder und Jugendlichen gekümmert hat. Nach seinem Tod (Jahr) haben viele Menschen seine Idee weiter geführt und heute sind der Orden der Salesianer Don Boscos und die Don Bosco Schwestern in vielen Ländern der Welt vertreten und führen dort die Sorge um die jungen Menschen weiter. Viele Jugendliche arbeiten zum Beispiel in Kinderbetreuungsstätten, Nachhilfeeinrichtungen der Salesianer mit und unterstützen sie bei ihrer Arbeit. Europaweit sind diese salesianischen Jugendbewegungen verbunden im Don Bosco Youth Net (DBYN).

Das DBYN organisiert internationale Austauschprogramme und stärkt den internationalen Zusammenhalt. Außerdem ist es die politische Vertretung der salesianischen Jugendbewegungen auf EU-Ebene. Das ist wichtig weil durch die Unterstützung der EU viel größere Möglichkeiten aufgetan werden. Den Erfolg sieht man daran, dass solche Austauschtreffen wie dieses möglich sind - einfach und unkompliziert.

Eigentlich wollte ich das noch vor der Abreise schreiben, aber jetzt sitze ich schon am Flughafen in Istanbul. Somit bleibt mir nur noch zu sagen, tschüss bis in einem Jahr. Pfiat eng. Ich freu mich schon und werd euch sobald ich dazukomme berichten :)

Gerhard

PS (30.8.): Bin gut angekommen. Bericht folgt später^^.

Comments

Alles Gute, Gerhard : ) Freue mich schon darauf, Berichte lesen zu können!

Add new comment

Filtered HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.